mg wasserturm

Der Wasserturm in Mönchengladbach zählt zu den schönsten Wassertürmen in Jugendstilbauweise. Er wurde 1909, in zwei Jahren Bauzeit, fertiggestellt und kostete 216,000 Goldmark.


Er besitzt zwei Wasserbehälter,von denen der untere ein Fassungsvolumen von ca.2300 Kubikmeter besitzt und die tieferliegenden Gebiete in Mönchengladbach versorgt.Der obere Behälter hat ein Fassungsraum von 800 Kubikmeter und versorgt die Oberstadt mit Trinkwasser.